Keramik-Veneers

Veneers sind hauchdünne lichtdurchlässige Verblendschalen, die auf die Vorderseite der Frontzähne unlösbar aufgeklebt werden. Bei diesem Vorgang handelt es sich um eines der schonendsten zahntechnischen Verfahren. Man setzt sie ein, wenn leichte Fehlstellungen, Lücken, Form oder Farbe im Frontbereich korrigiert werden müssen.

Keramik-Veneers überzeugen vor allem mit Langlebigkeit und einer hervorragenden zahnfarbenen Ästhetik: Die behandelten Zähne sind kaum von natürlichen zu unterscheiden.

keramik-veneer-gekauft