Teleskopbrücken

Teleskopbrücken werden besonders bei Schädigung bzw. Erkrankung von Kiefer und/oder Zahnfleisch eingesetzt. Als gaumenfreie Konstruktion aus Gold oder Nichtedelmetall bilden sie eine Mischung aus festsitzender Brücke und herausnehmbarer Teilprothese.

Teleskopbrücken besitzen eine hohe Stabilität und weisen eine sehr gute Verankerung auf. Auch in der Mundhygiene bieten sie durch die Herausnehmbarkeit Vorteile bei der Reinigung. Durch Verblendungen wird ein hoher ästhetischer Wert erreicht.

teleskopbruecken